Pressemitteilungen

15.01.2018
CORESTATE Tochter Hannover Leasing erweitert Geschäftsführung mit Sebastian Hartrott

Hannover Leasing, ein Unternehmen der CORESTATE Gruppe, hat seine Geschäftsführung von zwei auf drei Mitglieder aufgestockt und Sebastian Hartrott, zuvor Head of Legal, mit Wirkung zum 1. Dezember 2017 zum Managing Director befördert.

Hartrott erweitert die bisher amtierende Geschäftsführung bestehend aus Marcus Menne und Michael Ruhl. Hartrott verantwortet künftig unter anderem die Bereiche Recht, Compliance, IT, Informationssicherheit, Strukturierung, Prospektierung und Betriebsorganisation.

Hartrott wechselte 2015 zur Hannover Leasing-Gruppe und war dort als Head of Legal bislang insbesondere für investment- und gesellschaftsrechtliche Belange zuständig. Davor arbeitete er acht Jahre bei verschiedenen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, unter anderem bei PricewaterhouseCoopers in München. Als externer Berater kümmerte er sich seinerzeit um die juristischen Aspekte der Neuaufstellung der Hannover Leasing als Kapitalverwaltungsgesellschaft nach der AIFM-Richtlinie. Der 41-jährige Volljurist studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Seit 2016 ist er Lehrbeauftragter für Finanz- und Kapitalmarktrecht an der Hochschule Fresenius in München.

Michael Ruhl: „Die Hannover Leasing stellt ihre Geschäftsführung breiter auf, um vor allem für die immer komplexer werdenden regulatorischen Anforderungen gewappnet zu sein. Mit der Berufung von Sebastian Hartrott holen wir einen Spezialisten an die Spitze unseres Unternehmens, der komplexe rechtliche Themen hervorragend zu managen weiß.“

Pressekontakt

Tom Zeller

Telefon +49 (69) 264 8677 15
tz@feldhoff-cie.de

Downloadcenter

Informationen und Downloads
finden Sie hier

© HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG | Wolfratshauser Straße 49 | 82049 Pullach
Telefon (0 89) 2 11 04-0 | Fax (0 89) 2 11 04-210 | E-Mail: kontakt@hannover-leasing.de