Pressemitteilungen

04.08.2016
Hannover Leasing erwirbt Büro- und Hotelobjekt in Freiburg von STRABAG Real Estate
  • Büro- und Hotelneubau in sehr guter Innenstadtlage auf der „HEINRICH VON STEPHAN BUSINESSMILE“
  • Zwei Gebäude mit zusammen rund 13.000 Quadratmetern Bruttogrundfläche
  • Fertigstellung im August 2016 bzw. Mai 2017
  • DGNB Gold-Zertifizierung angestrebt

Pullach/Köln, 4. August 2016 – Hannover Leasing hat zwei Gebäude in Freiburg von der STRABAG Real Estate (SRE) erworben. Die Objekte, ein Büro- und ein Hotelneubau, umfassen zusammen rund 13.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche. Ebenfalls Teil des Ankaufs ist eine gemeinsame Tiefgarage mit rund 130 PKW-Stellplätzen, die beide Objekte verbindet. Die Büroimmobilie wird im August 2016, das Hotelgebäude voraussichtlich im Mai 2017 fertiggestellt. Die Objekte sind Teil der von SRE entwickelten „HEINRICH VON STEPHAN BUSINESSMILE“, einem der wichtigsten Erschließungsgebiete in der Freiburger Innenstadt.

"Freiburg gehört aufgrund seiner dynamischen, mittelständisch geprägten Wirtschaftsstruktur zu den für Investoren interessantesten ‚B-Standorten’ Deutschlands", sagt Michael Ruhl, Geschäftsführer der Hannover Leasing. „Nach dem Büroobjekt ,Die Direktion, Münster‘ und dem Geschäftshaus ,Kurfürsten Hof‘ in Heidelberg passt der jetzige Ankauf in Freiburg sehr gut in die ,B-Städte-Strategie‘ der Hannover Leasing.“ SRE-Geschäftsführer Thomas Hohwieler resümiert: „Die von unserem Bereich Freiburg entwickelte ‚HEINRICH VON STEPHAN BUSINESSMILE‘ ist eine für die Stadt derzeit einzigartige Quartiersentwicklung. Dass wir bereits während der Bauphase die ersten Gebäude veräußern konnten, freut uns natürlich sehr. Es zeigt aber auch, wie gefragt Objekte mit einer solch exzellenten Lage sind.“ Für beide von Hannover Leasing erworbenen Gebäude wird jeweils eine Gold-Zertifizierung nach DGNB-Standard angestrebt.

Multi-Tenant-Immobilie mit lang laufenden Mietverträgen
Die Büroimmobilie mit fünf Obergeschossen und rund 8.000 Quadratmetern Bruttogrundfläche ist zu 94 Prozent vermietet. Hauptmieter ist die Straumann GmbH, ein führender Anbieter in der dentalen Implantologie. Weitere Mieter sind das Softwareunternehmen iTernity GmbH, die Allgeier IT Solutions AG und der Herrenausstatter Pursuits Menswear.
Mieter des sechsgeschossigen Hotelgebäudes mit 130 Zimmern ist der Hotelbetreiber Foremost Hospitality HIEX GmbH, der hier ein Holiday Inn eröffnen wird. Der Mietvertrag mit Foremost Hospitality hat eine Laufzeit von 20 Jahren. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und das Management von zielgruppenspezifischen Hotels in Deutschland und Europa spezialisiert. Derzeit entwickelt und betreibt die Foremost Gruppe in Zusammenarbeit mit InterContinental Hotels Group und Hilton Worldwide ein Portfolio von 20 Holiday Inn Express Hotels und zehn Hampton by Hilton Hotels in Deutschland.

Attraktiver Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung
Die beiden Gebäude sind Teil der Quartiersentwicklung „HEINRICH VON STEPHAN BUSINESSMILE“ der SRE. Das Areal ist Teil der Bahnhofsachse, einem der gefragtesten Dienstleistungsstandorte Freiburgs, auf dem sich renommierte Unternehmen wie die Barmer GEK, die Deutsche Rentenversicherung, KPMG und Commerzbank AG finden. Die „BUSINESSMILE“ ist dank einer Busstation vis-á-vis des Grundstücks sehr gut an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen. Der Hauptbahnhof ist in rund sieben Gehminuten erreichbar. Der in unmittelbarer Nähe liegende Autobahnzubringer zur A5 gewährleistet eine optimale Anbindung an den Individualverkehr und verbindet die „BUSINESSMILE“ in Richtung Norden mit Straßburg, Karlsruhe, Mannheim und Frankfurt und in Richtung Süden mit Mülhausen und Basel. Als nächstgelegener Flughafen kann Basel in etwa 40 Fahrminuten erreicht werden.

 

Kontakt

Barbara Popp

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon (089) 211 04-466
Fax (089) 211 04-220
barbara.popp@hannover-leasing.de

Downloadcenter

Informationen und Downloads
finden Sie hier

© HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG | Wolfratshauser Straße 49 | 82049 Pullach
Telefon (0 89) 2 11 04-0 | Fax (0 89) 2 11 04-210 | E-Mail: kontakt@hannover-leasing.de