Baumanagement

Einen weiteren zentralen Bestandteil des Asset Managements bildet unser Baumanagement mit folgenden Aufgaben:
  • Technische Due Diligence
  • baubegleitendes Controlling
  • Koordination der Bereiche Planung, Ausschreibung, Vergabe und Bauausführung
  • Termin- und Qualitätskontrolle
  • Umsetzung von Mieterwünschen
  • Dokumentationen
  • Abnahme und Übergabe an die Objektverwaltung

Der Beitrag, den Organisation und Koordination von Abläufen, Kostenermittlung und Budgetüberwachung sowie Termin- und Ablaufplanung zur Qualitätssicherung eines Bauwerks leisten, ist von entscheidender Bedeutung. Unsere Experten im Baumanagement halten in allen Projektabschnitten die Vermarktbarkeit einer Immobilie fest im Blick, um frühzeitig die passenden, richtungsweisenden Entscheidungen treffen zu können.

Bereits in der Anfangsphase eines Bauvorhabens wird der Grundstein für attraktive, effektiv nutzbare Gebäude und somit für eine langfristig erfolgreiche Immobilieninvestition gelegt. Deshalb entwickelt unser Baumanagement frühzeitig nutzer- und nutzungsspezifische Facility-Management-Programme. Ein weiteres Plus ist die enge Kooperation mit den Mietern und der Objektverwaltung, die wesentlich zur Sicherung der Erträge sowie zur Wertsteigerung der Objekte beiträgt.

Kontakt

Michael Kitzing
Assistenz: Meike Kober

Telefon (089) 211 04-143
Fax (089) 211 04-146
E-Mail

© HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG | Wolfratshauser Straße 49 | 82049 Pullach
Telefon (0 89) 2 11 04-0 | Fax (0 89) 2 11 04-210 | E-Mail: kontakt@hannover-leasing.de